Mittwoch, 20. Juli 2016

Upcycling hoch zehn- unser Gemüsegärtchen aus Paletten


Ihr Lieben, ich hoffe sehr, dass es sich irgendwie von selbst erklärt, warum ich mich in letzte Zeit etwas rar mache. Ich versuche wirklich alle euren tollen Beiträge zu lesen und auch viel zu kommentieren, aber es kostet derzeit mehr Kraft als sonst, denn ich bin voll im Vorbereitungs- Modus. In den vergangenen Tagen knistert es hier nämlich ganz gewaltig. 
Die Kids können vor Aufregung kaum schlafen :) Denn seit heute dürfen auch die Brandenburger Kiddies in die Sommerferien starten!


Wir freuen uns alle wie verrückt, denn es steht Einiges auf unserer Sommer- Bucketlist. Unzählige Ausflüge in der Nähe, aber auch in der Ferne erwarten uns.  


Daher dürft ihr mir bitte nicht übel nehmen, wenn ich von nun an nicht mehr allzu regelmäßig "zu sehen" bin. Ich werde trotzdem mein Bestes geben und hier und da ein kleines Lebenszeichen von mir geben.


Wie das ganze genau aussehen wird, kann ich euch leider nicht genau sagen. Sooo ein fabelhaftes Organisationstalent besitze ich leider nicht und außerdem gibt es nichts Schöneres, als spontane Momentaufnahmen aus dem "Hier und Jetzt", nicht wahr?


Und diese Aufnahmen hier kommen direkt aus unserem Obst- und Gemüsegärtchen. Ich hatte ja bereits öfter erwähnt, dass ich euch zeigen möchte, was wir da fabriziert haben. Nun entspricht das Gärtchen endlich dem Bild in meinem Kopf, das ich seit einem Jahr mit mir rumtrage. Daher bin ich super happy über unser kleines Werk und möchte es nun mit euch teilen.




Unser Garten spielt für uns eine wirklich wichtige und immer größer werdende Rolle. Ein eigener Garten bedeutet für uns Erholung, Spiel und Spaß für die Kinder und vorallem auch eigenes Obst und Gemüse. Die Erfahrung eigenes Gemüse anzubauen ist eine so kostbare. Und ich bin mir sicher, dass wir im kommenden Jahr noch viel mehr säen und anbauen werden ;)


Der Gemüsegarten liegt in einer sonnigeren Ecke unseres Garten und besteht hauptsächlich aus Hochbeeten, die wir aus Paletten zusammen gebaut haben. Ringsrum ist später noch etwas "Ackerfläche" hinzugekommen, allerdings haben wir zu spät gemerkt, dass sie nicht sehr fruchtbar ist. Daher wird sie aufbereitet und erst im nächsten Jahr bepflanzt ;)


Pro Hochbeet wurden jeweils vier Paletten zu einem Kasten verschraubt und mit Vlies ausgekleidet. 


Dieses Hochbeet besteht aus halben Paletten, ist daher doppelt so lang.


Unser Gemüse entwickelt sich wirklich prächtig in den Hochbeeten und wir erfreuen uns an jeder kleinen Erdbeere oder Tomate, als wären sie vergoldet :)



Es ist unser erstes Jahr und ich habe schon viele Erfahrungen sammeln können. Im kommenden Jahr werde ich sicher vieles anders machen und die Beete auch bestimmt anders bepflanzen. Dem Prinzip der Mischkultur werde ich allerdings treu bleiben, denn es hat sich wirklich gut bewehrt. Das bedeutet es werden weiterhin Erdbeeren neben Bohnen, Möhren mit Salat und Kürbisse neben Mais bunt nebeneinander gepflanzt.




Ich wünsche euch eine wundervolle Sommerzeit und ganz viele schöne und erholsame Momente.
Ganz ganz liebe Grüße und bis ganz bald,
eure Kama 

verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Kam,
    ich wünsche euch ganz viel Spaß in den Ferien!
    Hoffentlich bleibt der Sommer. Aber sechs Wochen sind ja eine lange Zeit...
    Eurer Gemüsegärtchen ist wunderschön und alles ist üppig gewachsen. Mein Gärtchen ist dieses Jahr zu sehr von mir vernachlässigt worden und den Schnecken zum Opfer gefallen...schade, nur die Kartoffeln halten sich.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Marita. Und leider haben auch wir mit unzähligen Schnecken zu kämpfen, egal ob im Hochbeet oder nicht :/ Hab noch eine wundervolle Zeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  2. Liebe Kama,
    so ein kleiner Garten wäre auch ein Traum von mir, aber wie du ja schon gesehen hast, tobe ich mich auf meinem Mini-Balkon auch ganz gut aus :-)))
    Die Hochbeete aus Paletten zu bauen finde ich eine klasse Idee und wie ich sehe, gefällt es den Pflanzen richtig gut. Super schaut alles aus!
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Ferienzeit, mit viel Sonnenschein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank, liebe Andrea. Dein Balkon ist aber auch eine wahre Pracht :) Hab auch du eine wundervolle Sommerzeit.
      Ganz ganz liebe Grüße,
      Kama

      Löschen
  3. Oh ja - das wäre auch mein Traumgarten! Toll habt ihr das gemacht! Wir versuchen hier im kleinen Garten so gut es geht auch ein wenig auf "Landleben" zu machen und wenigsten paar Beeren und Tomaten zu pflanzen, letztes Jahr sogar Kartoffeln.
    Ich wünsche euch richtig schöne fröhliche Ferien mit viel gutem Wetter.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das trifft es genau, liebe Gretel, wir machen auf "Landleben" :) Vielen lieben Dank für deine lieben Worte und ganz ganz liebe Grüße,
      Kama

      Löschen
  4. Eine echte Idylle! Schön gemacht!
    Schöne Ferien!
    Astrud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, liebste Astrid. Dein Lob freut mich riesig :)
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  5. Liebe Kama,
    erstmal vielen Dank für Deine lieben Worte bei mir. Ich hab gerade bei Dir mal ein wenig gestöbert, und Dein Blog gefällt mir sehr gut. Besonders die Seeigel, und die Papierblumen mag ich. Ich bin ja ein Selbstmacher und Bastler, deshalb interessieren mich diese Dinge besonders. Ich werde bestimmt bald mal wieder kommen.
    Herzlich
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, liebste Frauke, das freut mich sehr!
      Vielen lieben Dank für deinen Besuch. Hab noch eine wundervolle Zeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  6. Was für ein schöner Garten! Da wünsch ich euch nun viele Glücksmomente in den anstehenden Sommerferien.
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Karin.
      Dir auch noch eine wundervolle Sommerzeit!
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  7. Liebe Kama,
    euer Garten ist ja die reinste Oase!!! Wie toll das alles aussieht. Ich kenne das Gefühl, dass man sich über jedes noch so kleine selbstgeerntete Obst und Gemüse freuen kann, wie ein Schneekönig :))Und die Idee mit den Paletten muss ich mir merken, denn dieses Jahr ist so vieles den Schnecken zum Opfer gefallen :( Schöne Ferien für dich und deine Familie!!
    Liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Wow, liebe Jeanne, danke für deine lieben Worte! Die Paletten- Hochbeete sind wirklich praktisch und auch hübsch anzusehen, aber vor Schnecken bieten sie leider keinen Schutz :/ da hilft nur Ablenken oder Absammeln.
      Dir auch noch eine wundervolle Sommerzeit!
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  8. Na erstmal wünsche ich euch eine tolle Ferienzeit!!
    Und der Garten ist herrlich. So hübsch.
    Und diese Hochbeete, von der leckeren Ernte ganz zu schweigen.
    Genießt die Zeit!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, liebe Jutta. Das freut mich sehr :)
      Habt auch ihr weiterhin eine wundervolle Sommerzeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  9. Liebe Kama,
    ihr habt ein zauberhaftes Gärtchen gezaubert.
    So viel gesundes und dennoch auch was fürs Auge - klasse.
    Da kannst du wirklich stolz sein.
    Ich eünsch dir ganz wundervolle Ferien mit
    deinen Lieben, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci, liebste Jana! Ich freue mich, dass es dir gefällt :)
      Habt auch ihr noch eine wundervolle Ferienzeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  10. Eure selbst gebauten Hochbeete sind großartig geworden. Und dann das frische Gemüse gleich aus dem eigenen Garten zu ernten ist nicht nur spannend, sondern schmeckt viel besser als das gekaufte!
    Dann wünsche ich Euch einen guten Start in die Ferien!
    Liebe Freitagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele lieben Dank, liebe Sabine! Der Geschmack der eigenen Ernte ist wirklich unvergleichlich ;)
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  11. Liebe Kama, in Deinem Garten ist es wundervoll. Wie toll es in Deinen Hochbeeten wächst und gedeiht. Da wirst Du viel Freude beim ernten haben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, liebe Susanne. Ein paar mal durften wir schon ernten :)
      Hab eine wundervolle Zeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  12. Liebe Kama,
    dein Garten ist echt ein Traum. Toll dass du auch einen Nutzgarten hast.
    Es ist so klasse wenn man die eigen Ernte verarbeiten kann.
    Auch wenn eine Menge Arbeit darin steckt bekommt man doch auch viel zurück.
    Jetzt wünsche ich euch ganz schöne und entspannte Ferien.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ganz lieben Dank, liebe Silke. Du hast vollkommen Recht, all die Arbeit macht das Alles erst so wertvoll. Hab du auch eine wunderbare Ferienzeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  13. Wow liebe Kama,

    dein Gemüsegarten ist ja wunderschön.
    Was für eine tolle Idee mit den Paletten,
    obwohl ich nicht so ein wahnsinniger Fan
    von diesen Dingern bin. Aber bei dir finde ich sie
    echt klasse.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerliebsten Dank, liebe Doreen. Das du kein Paletten Fan bist und es dir trotzdem gefällt, ehrt mich sehr :) Hab noch eine wundervolle Ferienzeit.
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...