Mittwoch, 18. Januar 2017

Güldener Glanz in der Hütte und ein kleines Upcycling DIY


In den vergangenen Tagen hat uns die Sonne so richtig verwöhnt. Bei blauem Himmel, inmitten einer weißen Winterlandschaft, lassen sich die eisig frischen Temperaturen viel leichter aushalten. Doch obwohl wir immer mehr Sonnenstunden haben und die Tage wieder länger werden, schlägt die dunkle Jahreszeit ab und zu aufs Gemüt.


Etwas güldener Lichterglanz in der Hütte kann da nicht schaden. Also habe ich ganz fix ein paar nette Lichterideen zusammengetragen. Diese kleinen Upcyclingideen kommen ohne viel Tamtam und völlig unkompliziert daher. 


Für die kleinen runden Lichter braucht man lediglich alte Bonbon- oder Cremedosen. Diese werden an die Wand genagelt/geklebt oder einfach (wie ganz oben) hingestellt. Teelicht rein, fertig! :)



An der weißen Holzwand wirkt das ganze irgendwie nordisch, oder?  :)
Mit einem Hauch von Meeresbrise kommt auch dieses Licht daher...


Es handelt sich um ein Einmachglas, das von einem Drahtgeflecht umhüllt wird. Der goldene Draht ziert normalerweise die Flaschen spanischer Rotweine. Ganz ähnliche Windlichter habe ich schon mal im Sommer hergestellt *klick*


Bekanntlich ist es ja mein Laster, schöne Verpackungsmaterialien zu sammeln und so kommt es, dass nach all den Feierlichkeiten im Dezember ein paar dieser Drahtgeflechte in der Schublade schlummern ;) 


Um den zarten Goldschimmer etwas zu verstärken, habe ich einfach zwei Drahtgeflechte versetzt übereinander gelegt. Die restlichen, abstehenden Drahtenden werden oben einfach zu einem Bügel verzwirbelt, so kann man auch dieses Windlicht aufhängen.


Auch im Garten kann ein wenig Lichterglanz nicht schaden und so haben wir, wie auch im vergangenen Jahr *klick* Eislaternen mit Hilfe von Luftballons hergestellt. 


Sollte der Trick mit dem "Halbgefrieren" nicht klappen, so wie bei dieser Eiskugel, könnt ihr einfach einen festen Strahl heißes Wasser über den Eisklumpen gießen. So entsteht auch im Nachhinein ein kleiner Hohlraum für die Kerze ;)


Habt noch eine glänzende Zeit und eine schöne Winterwoche.
Allerliebste Grüße,
Eure Kama

Verlinkt beim Creadienstag

Kommentare:

  1. Sehr hübsch! Hier gibt es ja dank Leuchtersammlung genug Schimmer & Glanz. Aber die Eislichter würde ich auch gerne noch mal machen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kama,
    wow, was für wunderschöne Lichtquellen! Ich glaub ich muss gleich morgen im Keller nach solchen Dosen suchen. ;-) Das Eislicht ist auch toll geworden! Vielen Dank für die tolle und gemütliche Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderschön. Ganz einfach und schlicht und gerade deshalb besonders.
    Ich hab noch paar Bonbondosen....
    Der blaue Himmel fehlt hier schon eine ganze Weile.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Eiskugel find ich super cool! Da bekommt man doch glatt gleich wieder Lust aufs selber ausprobieren! :)

    Liebe Grüße <3
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kama,
    das sind schöne kleine Leuchtfeuer, die wunderbar strahlen.
    Wird die Dose denn nicht zu heiß durch die Flamme?
    Und besonders schön finde ich das Geflecht um das Glas, sieht edel aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      du hast vollkommen Recht, die Dose wird doch recht heiß. Daher sollte man, wie auch bei anderen Kerzen auch ein Auge drauf haben ;) Ansonsten ist eine Steinwand dann vielleicht doch sicherer ;)
      Allerliebste Grüße,
      Kama

      Löschen
  6. Liebe Kama,
    was für eine schöne Idee....
    Dein Upcycling gefällt mir...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Super, am beten gefallen mir ja die goldenen Dosen - so einfach und wirkungsvoll.
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kama,
    deine Lichtlein sind allesamt wunderschön.
    Das Einmachglas mit dem Goldenen Netz gefällt mir besonders gut - es sieht so edel aus.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. ich bin schwer begeistert. Was für tolle Ideen!! Ich glaube fast, das werde ich am Wochenende mal versuchen :) .....ist ja unglaublich hübsch und so einzigartig schön!
    Ganz ganz toll
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...